Wednesday, June 19, 2024
HomeDeutschlandDer Sehnsuchtsort Der Deutschen Liegt in Den Bergen

Der Sehnsuchtsort Der Deutschen Liegt in Den Bergen


In der Schweiz und in Österreich machen Deutsche nicht nur gern Urlaub. In die beiden Alpenländer wandern Deutsche auch am liebsten aus, wie neue Daten des Statistischen Bundesamtes belegen. Mittlerweile leben mehr als 331.000 Deutsche im beliebtesten Auswandererland, der Schweiz.

Die Schweiz ist erneut das beliebteste Land für deutsche Auswanderer in Europa. Rund 311.300 Deutsche hatten Anfang 2022 ihren Wohnsitz in der Alpenrepublik, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch in Wiesbaden mit. Seit Jahren nimmt die Zahl zu. 2022 waren es 1800 Menschen, die aus Deutschland in die Schweiz auswanderten.

Auf dem zweiten Platz der beliebtesten Auswandererziele folgt Österreich mit rund 216.700 Deutschen. Der Anstieg gegenüber dem Vorjahr fiel mit knapp 8000 Personen jedoch höher aus als bei der Schweiz. „Gemeinsam ist beiden Staaten, dass der Wohnortswechsel für Deutsche durch die räumliche Nähe und die fehlenden Sprachbarrieren erleichtert wird“, erläuterten die Statistiker. Die drittgrößte Gruppe deutscher Staatsbürger lebte Anfang 2022 in Spanien. Gut 142.600 Deutsche ließen sich dort nieder. Anfang 2021 waren es noch gut 139.600 Personen gewesen. Das entspricht einem Zuwachs von zwei Prozent.

Auch bei den Staatsbürgerschaften, die Deutsche zuletzt erwarben, liegt die Schweiz auf dem ersten Platz. 2021 nahmen 7940 Deutsche die Schweizer Staatsbürgerschaft an, 14 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auf dem zweiten Platz folgt Schweden mit 1350 neu eingebürgerten Deutschen, ein Minus von fünf Prozent.

SourceWelt
RELATED ARTICLES

Übersetzen

- Advertisment -

Meistgelesen