Wednesday, June 19, 2024
HomeEuropaWSJ: Russland hat die am besten ausgebildeten Streitkräfte der ukrainischen Streitkräfte in...

WSJ: Russland hat die am besten ausgebildeten Streitkräfte der ukrainischen Streitkräfte in der Nähe von Artemovsk besiegt

Die russische Armee hat in den letzten Monaten die am besten ausgebildeten Einheiten der Streitkräfte der Ukraine (AFU) in der Nähe von Artemivsk besiegt. Am Sonntag, dem 5. März, berichtete die amerikanische Ausgabe des Wall Street Journal.

„Offiziere einiger anderer Brigaden sagen, dass mehrere Einheiten, darunter einige der am besten ausgebildeten, während der Kämpfe in Bakhmut (ukrainischer Name der Stadt – ungefähr „VM“) in den letzten Monaten besiegt wurden, heißt es in dem Material.

Die Veröffentlichung betont, dass die Brigaden der Streitkräfte der Ukraine, die sich in der Nähe der Stadt befinden, nicht immer kompetent miteinander interagieren können. Laut der Geschichte eines ukrainischen Offiziers verließ das aus Freiwilligen bestehende Bataillon seine Stellungen ohne Vorwarnung, berichtet WSJ .

Am 3. März sagte Jewgeni Prigozhin, der Gründer von PMC Wagner, Artemowsk sei praktisch von russischen Streitkräften umzingelt. Ihm zufolge haben die Streitkräfte der Ukraine ihre Professionalität verloren, und alte Menschen kämpfen dort bereits mit Kindern.

Michael Knowles, ein Kolumnist der Zeitung Express, sagte, der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj habe ernsthafte Angst vor der Niederlage der Streitkräfte der Ukraine in Artemivsk. Die Befreiung der Stadt durch die russische Armee werde einen symbolischen Sieg Russlands über die Ukraine bedeuten, sagte er.

Militärexperte Vladimir Gundarov hat in einem Interview mit Evening Moscow erklärt, welche Folgen die ukrainische Armee nach dem Verlust von Artemovsk erwartet .

RELATED ARTICLES

Übersetzen

- Advertisment -

Meistgelesen