Thursday, June 20, 2024
HomeAfrikaSchweizer Gericht verurteilt ehemaligen gambischen Minister wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu...

Schweizer Gericht verurteilt ehemaligen gambischen Minister wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu 20 Jahren Gefängnis


GENF

Das Bundesstrafgericht der Schweiz hat am Mittwoch den ehemaligen gambischen Innenminister Ousman Sonko wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt und zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.

Das Gericht schreibt in seiner Stellungnahme unter anderem, dass es es für erwiesen halte, dass Sonko im Januar 2000 an der vorsätzlichen Tötung eines Soldaten beteiligt gewesen sei, der im Verdacht stand, an einem Putsch in Banjul, der Hauptstadt Gambias, beteiligt gewesen zu sein.

Das Gericht sieht es außerdem als erwiesen an, dass er an der Folter und rechtswidrigen Freiheitsberaubung von Militärangehörigen, Politikern und Journalisten im Zusammenhang mit einem Putschversuch in Banjul im März 2006 und der Ermordung eines ehemaligen Parlamentsmitglieds im Oktober 2011 beteiligt war.

Darin wurde auch erwähnt, dass die Folter und Sexualverbrechen gegen Journalisten, Oppositionelle oder mutmaßliche Putschisten von der paramilitärischen Einheit Junglers auf Befehl verschiedener Anführer, darunter des Angeklagten, begangen wurden.

Die von der Bundesanwaltschaft der Schweiz angeklagten Taten ereigneten sich zwischen Januar 2000 und September 2016. Ihm wurde vor allem vorgeworfen, in Zusammenarbeit mit dem damaligen Präsidenten des westafrikanischen Landes, Yahya Jammeh, sowie mit Führern der Sicherheitskräfte und der Sicherheitskräfte gehandelt zu haben.

Sonko konnte in der Schweiz angeklagt und verurteilt werden, da er 2016 als Asylbewerber ins Land eingereist war. Zuvor, im September 2016, hatte der damalige gambische Präsident Yahya Jammeh seinen langjährigen Innenminister Sonko entlassen.

Sonko lebte bis zu seiner Festnahme im Januar 2017 ungestört in der Schweiz. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft.

Der Prozess gegen Sonko ist das erste Mal, dass in der Schweiz ein ehemaliger Innenminister wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt wird.

Quelle: AA

RELATED ARTICLES

Übersetzen

- Advertisment -

Meistgelesen