Thursday, June 20, 2024
HomeAsienUS-amerikanische und chinesische Beamte treffen sich in Genf, um die Risiken künstlicher...

US-amerikanische und chinesische Beamte treffen sich in Genf, um die Risiken künstlicher Intelligenz zu besprechen


US-amerikanische und chinesische Beamte führten am Dienstag ihren ersten zwischenstaatlichen Dialog über die Sicherheit und Risiken künstlicher Intelligenz (KI).

Laut einer Erklärung des chinesischen Außenministeriums konzentrierten sich die Gespräche in Genf auf die Risiken von KI und die Verbesserung der Weltregierung.

Die beiden Seiten bekräftigten außerdem ihr Engagement für die Umsetzung eines Konsenses, der zwischen US-Präsident Joe Biden und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping bei einem Treffen im vergangenen November vor den Toren von San Francisco erzielt wurde, heißt es in der Erklärung.

Laut einem Bericht der South China Morning Post vertraten Yang Tao, Generaldirektor des chinesischen Ministeriums für nordamerikanische und ozeanische Angelegenheiten, und Beamte des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie sowie anderer Regierungsbehörden China.

Nach Angaben des Weißen Hauses wurde die US-Delegation vom Sonderassistenten des Präsidenten und leitenden Direktor für Technologie und nationale Sicherheit Tarun Chhabra und dem amtierenden Sondergesandten des US-Außenministeriums für kritische und aufkommende Technologien Seth Center geleitet.

„Die Vereinigten Staaten und die VR China (China) werden sich darüber austauschen, wie die beiden Regierungen die Risiken fortschrittlicher KI-Systeme verstehen und angehen wollen“, sagte die Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses, Adrienne Watson, in einer Erklärung vor dem Treffen.

„Zu der Delegation gehören Beamte des Weißen Hauses, des Außenministeriums und des Handelsministeriums“, fügte sie hinzu.

Während des Gipfeltreffens im November 2023 in Woodside, Kalifornien, bekräftigten Biden und Xi die Notwendigkeit, die Risiken fortschrittlicher KI-Systeme anzugehen und die KI-Sicherheit durch Regierungsgespräche zwischen den USA und China zu verbessern.

Quelle: Yeni Safak

RELATED ARTICLES

Übersetzen

- Advertisment -

Meistgelesen