Friday, June 21, 2024
HomeEuropaVerdächtiger Gegenstand Ungefährlich: Sperre Aufgehoben

Verdächtiger Gegenstand Ungefährlich: Sperre Aufgehoben

  • Am Mittag ist der Bundesplatz wegen eines verdächtigen Gegenstandes vorübergehend gesperrt worden.
  • Wie die Polizei Bern am Nachmittag mitteilte, ist die vorübergehende Sperrung nun wieder aufgehoben worden.
  • Spezialisten hätten den Gegenstand untersucht: Er erwies sich als ungefährlich.

Beim verdächtigen Gegenstand habe es sich um ein grösseres Couvert gehandelt, mit verschiedenen ungefährlichen Gegenständen darin. Dies teilte die Kantonspolizei auf Anfrage von SRF mit.

Die umliegenden Gassen rund um den Bundeshausplatz wurden kurzzeitig für den Verkehr gesperrt.

Dass verdächtige Gegenstände die Polizei rund ums Bundeshaus auf Trab halten, kommt regelmässig vor. Grosses Aufsehen erregte Mitte Februar 2023 ein Mann, der in einem Tarnanzug beim Bundeshaus erschien und sein Auto auf dem Platz stehen liess. Der Bundesplatz blieb stundenlang abgeriegelt. Ein Roboter untersuchte das Auto, das sich als ungefährlich erwies.

Zwei Tage später wurde eine Strasse vor dem Bundeshaus gesperrt, nachdem ein verdächtiges Objekt entdeckt worden war. Auch jenes erwies sich als harmlos.

SourceSRF
RELATED ARTICLES

Übersetzen

- Advertisment -

Meistgelesen